Nachrichten

Nachrichten aus dem Jahr 2019

So. 22.12.2019 18:02 Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Liebe Schachfreunde,
ein ereignisreiches Schach-Jahr liegt hinter uns!
Mitte 2019 konnten wir uns über den Aufstieg von der Bezirksklasse in die Verbandsbezirksliga freuen.
Gleichzeitig konnten wir unsere Mitgliederzahl erhöhen, was entgegen dem allgemeinen Trend im Schachbezirk Bochum ist. Dadurch konnten wir für die neue Saison erstmals nach 13 Jahren wieder eine zweite Mannschaft anmelden.
Der Start in die neue Saison verlief bislang nicht all zu erfolgreich, aber wir haben noch genügend Spiele, die Saison versöhnlicher zu gestalten.

Über die Feiertage bleibt unser Spiellokal geschlossen!
Es öffnet wieder am 9. Januar, dann starten wir ab 18.00 Uhr mit unserem Vereinsabend ins neue Jahr!

Andreas Wotenick
 

Mi. 13.11.2019 17:35 Start Bezirks-Einzelpokal am 14.11.2019 in unserem Spiellokal!

Am Donnerstag, den 19.11.2019 kommt es zu einem Novum in unserer Vereinsgeschichte!
In unserem Spiellokal findet die erste Runde des Bochumer Bezirks-Einzelpokal statt!
Es wird also voll bei uns.
Teilnehmer können sich noch bis um 18.45 Uhr vor Ort anmelden, gespielt wird dann ab 19.00 Uhr.
Aber auch Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.

Andreas Wotenick
 

Mo. 11.11.2019 16:40 Katastrophale Leistung im ersten Heimspiel der 1. Mannschaft

Gestern fand die 3. Runde der Verbandsbezirksliga statt.
Nachdem wir in den ersten beiden Runden nur einen enttäuschenden Punkt geholt hatten, standen die Zeichen auf Erfolg.
Mit der vierten Mannschaft der SG Bochum 31 kam ein Gegner zu uns, der in den ersten beiden Spielen keinen Punkt erzielen konnte.
Entsprechend sah dann auch der Spielverlauf aus. Nachdem die ersten vier Partien beendet waren, stand es mit 2:2 zwar noch ausgeglichen, allerdings sah es an den übrigen vier Brettern nach mindestens drei weiteren Punkten und somit einem klaren Sieg aus.
Dann folgten an zwei Brettern jedoch unerklärbare Fehler, die man selbst bei Anfängern kaum antrifft. Es wurde nicht auf die Bedenkzeit und die ausgeführten Züge geachtet, so dass plötzlich zwei Partien aufgrund von Zeitüberschreitung verloren waren.
Somit war dann auch der Mannschaftskampf verloren.

Nun gilt es in den kommenden Begegnungen diese individuellen Fehler auszugleichen.

Andreas Wotenick
 

Mo. 30.9.2019 18:06 Schwacher Saisonstart für die 2. Mannschaft

Liebe Schachfreunde,
auch im zweiten Saisonspiel gelang es unserer zweiten Mannschaft leider nicht zu punkten.
Auch wenn sie nur mit drei Spielern angetreten ist, hätte eigentlich mehr dabei heraus kommen müssen. Ein paar individuelle Fehler reichten allerdings, die erhofften ein oder zwei Punkte liegen zu lassen.

Nächster anstehender Termin ist der 13. Oktober. Dann spielt die erste Mannschaft beim SC Gerthe-Werne II und wird hoffentlich den ersten Sieg einfahren.

Interessierte Spielerinnen und Spieler, egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich, Anfänger oder Fortgeschrittene, sind jederzeit herzlich willkommen, zu unseren Vereinsabenden, die jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr im Jugend- und Stadtteilzentrum Hamme, Amtsstraße 10-12 stattfinden, vorbei zu schauen.

Andreas Wotenick
 

Mo. 16.9.2019 14:12 Saisonstrart in der Verbands-Bezirksliga

Liebe Schachfreunde,
am letzten Donnerstag konnten wir den Rückzug in unser eigentliches Spiellokal bei der gleichzeitigen Wiedereröffnung des ehemaligen "Bürgerhaus Hamme", was nun "Jugend- und Stadtteilzentrum Hamme" heißt, feiern.
Bei der Gelegenheit konnten wir unseren Verein einer breiteren Masse bekannt machen, ebenso einen Tag später bei einer Veranstaltung des Stadtsportbundes auf dem Imbuschplatz.
Der Schachkreis Bochum hatte dort einen Pavillon. Bei der Gelegenheit konnten sich auch Bochumer Schachvereine präsentieren. Diese Gelegenheit haben nur drei Vereine genutzt, einer davon waren wir.
Nun hoffen wir, das diese beiden Werbetage ein paar neue Mitglieder bringen werden.

Gestern fand dann das erste Meisterschaftsspiel der ersten Mannschaft in der Verbands-Bezirksliga statt.
Da wir nur mit 7 Spielern angetreten waren, können wir mit dem erzielten 4:4 durchaus zufrieden sein.
Details auf der Seite "Mannschaft, Liga".

Am 29. September spielt die 2. Mannschaft dann gegen den SV Wattenscheid II, am 13. Oktober die 1. Mannschaft gegen den SC Gerthe-Werne II.
In beiden Spielen hoffen wir auf den ersten Sieg für die beiden Mannschaften.

Interessierte Spielerinnen und Spieler, egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich, Anfänger oder Fortgeschrittene, sind jederzeit herzlich willkommen, zu unseren Vereinsabenden, die jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr im Jugend- und Stadtteilzentrum Hamme, Amtsstraße 10-12 stattfinden, vorbei zu schauen.

Andreas Wotenick
 

Mo. 9.9.2019 15:59 Rückzug in unser eigentliches Spiellokal

Liebe Schachfreunde,
nun ist es doch endlich soweit: Im Laufe dieser Woche werden wir zurück in das inzwischen fertig umgebaute Bürgerhaus Hamme, Amtsstraße 10-12, 44809 Bochum, zurück ziehen.

Wir sind somit ab Donnerstag, den 12. September ab 18.00 Uhr wieder dort bei unseren Vereinsabenden anzutreffen.
Der 12. September hat jedoch noch eine Besonderheit: In der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr findet die Feier zur Wiedereröffnung statt.
In dieser Zeit, zu der auch der Oberbürgermeister Thomas Eiskirch erwartet wird, kann das Bürgerhaus mit seinen Einrichtungen besichtigt werden, und auch wir stellen uns als Verein vor.
Interessierte sind also gerne willkommen!

Andreas Wotenick
 

So. 8.9.2019 18:54 Saisonstart für die 2. Mannschaft

Liebe Schachfreunde,
heute sind wir nach ca. 13 Jahren Pause erstmals wieder mit einer 2. Mannschaft an den Start gegangen!
Dies haben wir dem Umstand zu verdanken, das wir, entgegen dem allgemeinen Trend im Schachbezirk Bochum, in den letzten Jahren einige neue Mitglieder gewinnen konnten.
In der 2. Mannschaft können nun auch die früheren Ersatzspieler, aber auch unsere Neulinge, Erfahrung sammeln.
Insofern ist es nicht schlimm, das der Start heute mit einer 1,5:2,5-Niederlage gegen den SC Gerthe IV endete.

Andreas Wotenick
 

Mi. 28.8.2019 11:03 Doch noch kein Rückzug

Leider hat uns die Stadt Bochum einen Strich durch die Rechnung gemacht, so dass wir doch noch nicht in das Bürgerhaus Hamme zurück ziehen können.
Es muss erst wieder ein neuer Antrag bei der Stadt Bochum eingereicht werden...

Somit spielen wir vorerst weiterhin in der Kirchengemeinde, die ca. 50 m weiter in Richtung Dorstener Straße liegt!

Andreas Wotenick
 

Mo. 26.8.2019 19:40 Rückzug in unser Stamm-Spiellokal!

Leider hat der Umbau des Bürgerhaus Hamme länger gedauert, als ursprünglich geplant.
In der Zwischenzeit mussten wir auf zwei verschiedene Alternativen ausweichen.
Aber am kommenden Donnerstag (29.08.), also rechtzeitig zum Saisonbeginn, ist es wieder soweit! Wir ziehen zurück!
Somit sind wir ab Donnerstag ab 18.00 Uhr wieder an unserer alten Wirkungsstätte zu finden:
Bürgerhaus Hamme, Amtsstraße 10-12, 44809 Bochum

Andreas Wotenick
 

So. 28.7.2019 19:38 Mit 2 Mannschaften in die neue Saison!

Liebe Schachfreunde,
letztmals haben wir in der Saison 2006/2007 mit zwei Mannschaften gespielt, danach nur noch mit einer.
Nun ist es, aufgrund einiger Neuanmeldungen wieder soweit.

Dies macht uns auch für Neueinsteiger interessanter, denn mit nur einer Mannschaft in der Verbandsbezirksliga ist es schwer, Anfänger zur Teilnahme an den Mannschaftskämpfen zu überzeugen. Mit einer Mannschaft in der kreisklasse sieht das schon anders aus.

Näheres zu den Aufstellungen und Terminen und Gegnern dann in Kürze auf den einzelnen Seiten"

Andreas Wotenick
 

Fr. 5.7.2019 16:27 vielleicht Sensation für die nächste Saison!

Liebe Schachfreunde,
auch wenn zur Zeit Sommer- und somit Spielpause ist, läuft die Vorbereitung für die nächste Saison auf Hochtouren.
An der bisherigen Mannschaft, die den Aufstieg von der Bezirksklasse in die Verbands-Bezirksklasse geschafft hat, wird sich nicht viel ändern.
Allerdings kann es noch zu einer überaus positiven Neuigkeit kommen, denn wir stehen kurz davor, nach langer Pause eine zweite Mannschaft zu melden! Dies war zuletzt in der Saison 2006/2007 der Fall.
Gerade in einer Zeit, in der fast alle anderen Schachvereine einen starken Mitgliederschwund zu beklagen haben, wäre dies eine kleine Sensation.
Endgültig wird sich dies in der übernächsten Woche entscheiden!

Andreas Wotenick
 

So. 24.3.2019 15:10 Jahreshauptversammlung 2019

Am Donnerstag, den 21.03.2019 fand unsere Jahreshauptversammlung statt.
Wir konnten auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.
Es konnten mit Uwe Kaden und Martin Vesper zwei neue Mitglieder gewonnen werden und die Mannschaft hat den Aufstieg in die Verbands-Bezirksliga geschafft, obwohl noch ein Spiel (am 12. Mai) ansteht.
Geehrt wurden die Sieger des Vereinspokals und der Vereinsmeisterschaft. Im Vereinspokal hat Rahim Zuri das Endspiel gegen Andreas Wotenick gewonnen, Vereinsmeister wurde Lutz Sandorf vor Andreas Wotenick und Werner Lietz auf den Plätzen zwei und drei.
Der Vorstand wurde wie folgt gewählt:
1. Vorsitzender: Werner Lietz, 2. Vorsitzender Lutz Sandorf, Spielleiter: Andreas Wotenick, 1. Kassierer: Herbert Glass, 2. Kassierer: Bilal Bacaksiz. Kassenprüfer sind Udo Rohde und Udo Glaß.

Andreas Wotenick
 

Mi. 13.3.2019 10:30 Aufstieg geschafft!

Liebe Schachfreunde,
auch wenn noch eine Partie bevorsteht, haben wir nach einem klaren 7:1-Sieg gegen den Tabellenzweiten SG Bochum 31 am letzten Sonntag den Aufstieg klar gemacht.
Mit nun 4 Punkten Vorsprung kann uns in dem einen noch verbleibenden Spiel niemand mehr einholen.
Auch wenn wir natürlich optimistisch genug waren, mit einem Sieg gegen SG Bochum 31 zu rechnen, fiel die Höhe am Ende ein wenig überraschend aus.
Nun haben wir am 12. Mai gegen den Tabellenletzten SV Hattingen unser letztes Spiel der aktuellen Saison in der Bezirksklasse.
Ab Ende August/Anfang September geht es dann in der relativ neu gegründeten Verbands-Bezirksliga weiter.

Andreas Wotenick
 

Do. 21.2.2019 16:09 Mehr denn je auf Aufstiegskurs

Liebe Schachfreunde,
am vergangenen Sonntag haben wir unsere Siegesserie fortgesetzt!
Mit einem deutlichen 6:2 gegen den SV Günnigfeld haben wir den ersten Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die Verbands-Bezirksliga rechtfertigt, verteidigt.
Aber nicht nur das... Gleichzeitig hat die SG Bochum 31 nur 4:4 gespielt, so dass sich unser Vorsprung auf 2 (statt 1) Punkte vergrößert hat.
Mehr wissen wir nach dem nächsten Spieltag am 10. März, denn da müssen wir bei der SG Bochum 31 zum direkten Aufstiegs-Duell antreten.
Wenn wir dort nicht verlieren, ist der Aufstieg fast geschafft, denn im letzten Heimspiel am 12. Mai empfangen wir den Tabellenletzten, den SV Hattingen.

Andreas Wotenick
 

Mo. 14.1.2019 17:41 Weiterhin auf Aufstiegskurs

Gestern konnten wir bei der SU Annen unseren vierten Saisonsieg feiern und sind somit weiterhin ohne Punktverlust!
Da gleichzeitig die SV Günnigfeld ihr Spiel verlor, haben wir zur Zeit nur noch die SG Bochum 31 mit einem Punkt weniger als Ernst zu nehmenden Verfolger.
Das nächste Spiel findet am 17. Februar mit einem Heimspiel gegen den SV Günnigfeld statt.
Alles weitere zur Lage in der Bezirksklasse im Inneren unserer Homepage.

Interessierte Spielerinnen und Spieler sind natürlich weiterhin herzlich willkommen!

Andreas Wotenick