Nachrichten

Nachrichten aus dem Jahr 2013

Mo. 16.12.2013 16:00 4. Spieltag der Bezirksliga

Liebe Schachfreunde,

auch wenn das Endergebnis recht deutlich ausfiel, war unser gestriger Spieltag bei der „SG Bochum 31 V“ doch recht ausgeglichen und spannend.
Nach einer schnellen 3:0-Führung haben wir uns leider sehr schwer getan und am Ende nur dank einiger glücklicher Partie-Ausgänge mit 5,5 : 2,5 gewonnen.

Dadurch konnten wir uns auf Platz 2 verbessern und dürften das Saisonziel, den Klassenerhalt, bereits geschafft haben.
In der nächsten Runde treten wir am 19.01.2014 in einem Heimspiel gegen den „Bochumer SV IV“ an. Auch dies ist eine durchaus lösbare Aufgabe, bevor es dann zum Ende der Saison gegen die deutlich stärkeren Gegner geht.

Wesentliche Leistungsträger in den ersten vier Runden sind Rahim Zuri und Udo Glaß, die beide 2,5 Punkte aus 3 Spielen geholt haben.

Die Vereinsmeisterschaft geht nun in die entscheidende Phase. Aus dem Titelrennen hat sich Andreas Wotenick verabschiedet, der aber noch das Zünglein an der Waage ist, ob am Ende Lutz Sandorf oder Udo Rohde Vereinsmeister wird.

Andreas Wotenick
 

Mo. 25.11.2013 11:41 3. Spieltag der Bezirksliga

Liebe Schachfreunde,

nach einem ungefährdeten 5,5:2,5-Sieg am gestrigen Sonntag (24.11.2013) gegen die SG Blankenstein konnten wir uns auf den dritten Tabellenplatz verbessern.
Das ist sehr erfreulich, auch wenn wir nicht damit rechnen können, diesen Platz bis zum Saisonende zu halten. Schließlich hatten wir zuerst die leichteren Gegner, die schwereren kommen erst noch.

Wesentliche Leistungsträger in den ersten drei Spielen sind Rahim Zuri (2,5 Pkt. aus 3 Partien), Gerhard Meyers und Udo Glass (1,5 aus 2) sowie Herbert Glass und Andreas Wotenick (2 aus 3).

Die nächste Runde findet am 15.12.2013 bei der SG Bochum 31 statt, eine durchaus noch lösbare Aufgabe.

Die Vereinsmeisterschaft geht nun in die entscheidende Phase. Aus dem Titelrennen verabschiedet hat sich Andreas Wotenick, nun wird es sich zwischen Udo Rohde und Lutz Sandorf entscheiden.

Andreas Wotenick
 

Mo. 7.10.2013 19:41 Gelungener Saisonbeginn

Liebe Schachfreunde,

der Start in die Bezirksligasaison 2013/14 ist durchaus geglückt.
Nach einem 4:4 in der ersten Runde gegen den SV Günnigfeld (womit nicht unbedingt zu rechnen war) konnten wir gestern, wenn auch knapp, gegen den SV Uni Bochum mit 4,5:3,5 gewinnen.

In der nächsten Runde am 24.11.2013 ist die SG Blankenstein ab 14.00 Uhr Gast in unseren Räumen an der Weitmarer Straße 104.
Wenn hier ein weiterer Sieg gelingen sollte, würden wir uns erst einmal deutlich vom Tabellenende absetzen können.
Also Daumen drücken!

Andreas Wotenick
 

Do. 25.7.2013 21:44 Sommerpause

Liebe Schachfreunde,

zur Zeit haben wir, was die Mannschaftskämpfe angeht, Sommerpause.
Die letzte Saison wurde erfolgreich abgeschlossen, wir haben den erwarteten Mittelfeldplatz erreicht und somit den Klassenerhalt in der Bezirksliga geschafft.

Der Vereinsabend findet aber wie gewohnt statt.

In die neue Bezirksliga-Saison starten wir aller Voraussicht nach am 8. September mit einem Auswärtsspiel bei der SV Günnigfeld.
Eine Woche später geht es mit dem Viererpokal weiter, hier steht der Gegner noch nicht fest.

In die entscheidende Phase geht zur Zeit die Vereinsmeisterschaft.
Nach 29 von 42 Spielen haben noch drei Spieler eine Chance auf den Titel.
Hier die aktuelle Tabelle:
1. Udo Rohde (9 Pkt. aus 11 Spielen)
2. Andreas Wotenick (6,5 Pkt. aus 8 Spielen)
3. Lutz Sandorf (5,5 Pkt. aus 8 Spielen)
4. Herbert Glaß (3,5 Pkt. aus 10 Spielen)
5. Rahim Zuri (3 Pkt. aus 9 Spielen)
6. Udo Glass (1 Pkt. aus 6 Spielen)
7. Ivan Milardovic (0,5 Pkt. aus 6 Spielen)
Es wird also spannend!

Andreas Wotenick
 

Mo. 18.2.2013 13:27 7. Spieltag der Bezirksliga

Liebe Schachfreunde,

leider kamen wir gestern nicht zu den erhofften Punkten, sondern kassierten beim SV Günnigfeld eine 3:5-Niederlage.
Es war durchaus mehr drin, am Ende konnte leider nur ich gewinnen. Rahim Zuri, Lutz Sandorf, Werner Lietz und Herbert Glass spielten remis.

Nun heißt es am 17. März um 14.00 Uhr bei unserem letzten Heimspiel in dieser Sasion gegen TUS Witten Stockum die vielleicht schon entscheidenden Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu holen.
Drückt uns die Daumen!

Andreas Wotenick
 

Mo. 4.2.2013 13:34 Aktuelles

Liebe Schachfreunde,
am letzten Spieltag gelang uns ein sehr deutlicher 6,5 : 1,5 –Sieg gegen den SV Welper III. Es gab nur drei Remis, an fünf Brettern konnten wir gewinnen.
Die nächste Runde findet bereits am 17.02. gegen den SV Günnigfeld II (Auswärtsspiel) statt. Günnigfeld steht aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, es wird also ein schweres Spiel.

Andreas Wotenick